25, 03, 2016

BRA TALK | 5 GRÜNDE, WARUM ICH BHs ONLINE KAUFE

anischu bra talk

Hallo ihr Lieben! Nachdem ich mich ewig lange im Bett hin- und hergewälzt habe und angefangen habe den ersten Star Wars Film aus dem Jahr 1977 zu gucken, dachte ich mir, mache ich mal eine kurze Pause, esse eine Kleinigkeit und tue etwas für meinen Blog. Denn lange ist es her, dass es hier einen Inspirationspost gab, was daran lag, dass ich immer genug anderen Content hatte. Da meine kleine, arme Arzu aber die ganze Woche krank war und wir keine Fotos machen konnten, bin ich gerade fototechnisch ein wenig aufgeschmissen. Also nach Wochen, in denen ich euch fleißig nur meine Fresse präsentiert habe, gibt es nun eine BH- und Spitzelastige Fotobombe, da es heute um ein Thema geht, was uns alle beschäftigt.

Wenn es um Unterwäsche geht, so ticken wir Frauen wahrscheinlich alle gleich. Unterwäsche soll schön sein, man möchte sich wohlfühlen und nichts soll kneifen. Klingt eigentlich ganz easy. Ist es aber nicht immer…
Also bei mir z.B. nicht, da mir meine große Oberweite da ganz gerne mal einen Strich durch den Punkt Bequemlichkeit macht. Von Freundinnen, die nicht viel Oberweite habe, kenne ich das aber genauso, dass da oft bei der Optik und dem Sitz eingespart werden muss. Vor allem die schönsten Modelle kneifen, reiben, sitzen nicht und verursachen Druckstellen. 

Dabei liebt es doch jede Frau schöne Unterwäsche zu tragen und ich finde man hat eine völlig andere Ausstrahlung, wenn man weiß, dass man etwas Hübsches drunter trägt.

Bis vor einigen Monaten bin ich immer in Geschäfte gegangen und habe Unterwäsche anprobiert, bis ich irgendwann einmal so schlechte Laune von dem Licht und den ekligen Staubmäusen in der Umkleide bekam, dass ich an dem Abend ganz einfach eine riesige Ladung bei Hunkemöller online bestellt habe. 

5 Gründe, warum Unterwäsche online kaufen die Nerven schont:

1. man fühlt sich vor dem Spiegel Zuhause immer wohler, als in so einer kleinen Kammer mit grässlichem Licht von oben
2. viel Zeit zum Anprobieren, sodass man auch gleich merkt, ob etwas kneift oder nicht sitzt
3. kein Anstehen und Warten
4. online gibt es mehr Auswahl
5. man kann gleich die Lieblingsbluse, den Lieblingspulli, den Lieblingsrock oder was auch immer drüberziehen um zu sehen, ob sich evtl. Nähte abzeichnen

Na gut, man muss danach zur Post, wenn Teile nicht passen, aber jeder kommt doch innerhalb von ein paar Wochen mal an einer Post vorbei, oder? Also ich persönlich finde es tausend Mal entspannter, als das Heckmeck im Laden. 

Vor Kurzem habe ich einen Beitrag über BH Trends gesehen, wo ich absolut nichts mit anfangen kann. Was soll ich z.B. mit einem D-Körbchen einen schlabbrigen Spitzen BH tragen, wo alles an den Seiten herausquillt?! Der Chanel Slingback Hype, Schlaghosen, Patches auf alles mögliche aufbügeln usw. sind alles Trends die ich nachvollziehen kann, aber ich finde, dass Unterwäsche so etwas Intimes und Individuelles ist, dass man sich da schwer an etwas halten kann, nur weil es Trend ist. Man kommt nunmal kaum um die wunderschönen Spitzen-Bralets herum und ich kann sie leider einfach nicht tragen, was mich an manchen Tagen wirklich genervt hat und wo es mir schwer fiel meinen Körper so zu lieben, wie er ist, aber mittlerweile habe ich schöne Alternativen gefunden und mich so auch schnell wieder eingekriegt. Ich habe euch ja bereits hier schon einmal von meiner Meinung zu pauschalen Modetipps– und trends erzählt.
Die Hauptsache ist und bleibt, dass wir uns bei Allem, was wir tragen, wohlfühlen.

Wie sieht es bei euch aus? Wo und wie kauft ihr eure Unterwäsche (speziell BHs) am liebsten?
anischu bra talk anischu bra talkanischu bra talk

anischu bra talkanischu bra talk
anischu bra talkanischu bra talkanischu bra talk
anischu bra talk All photos via Pinterest

 

 

 

 

 

 

 


12 Antworten zu “BRA TALK | 5 GRÜNDE, WARUM ICH BHs ONLINE KAUFE”

  1. 2ba sagt:

    Ich stimme dir in allen Punkten zu! ? ???

  2. Carolin sagt:

    Sehr schöner Inspirationspost!
    Kann dir absolut zustimmen, BHs zu Hause anprobieren ist 100x entspannter :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

  3. Ein schöner Post und ich muss dir auch zustimmen, finde es online auch schöner. Kaufe mir aber auch Unterwäsche in der Stadt, falls mir etwas sehr gut gefällt.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  4. Toll das ich nicht die Einzige bin die so denkt!
    Online Shoppe ich ihm allgemeinen viel lieber … Mich nervt dieses Anstehen, rumstehen, wühlen … einfach. Außerdem ist die Auswahl an Fairtraid Mode Online auch einfach viel größer.

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

  5. Tolle Inspirationsfotos hast du ausgesucht :) Ich aufe sowohl im Geschäft,als auch online, aber probiere im Geschäft nie an. Mein Augenmaß scheint ganz gut zu sein, denn zurückgebracht hab ich letztendlich noch nichts :D

    Frohe Ostern :)
    Tara Semira – Ibiza, fashion, lifestyle

  6. Sarah sagt:

    Ich bestelle grundsätzlich fast alles online, weil es viel entspannter ist es zu Hause anzuprobieren. Aber ja gerade bei BHs finde ich es auch besser :)
    Ein toller Post und super schöne inspirierende Bilder!

    Ich wünsche dir ein wundervolles Osterfest <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  7. Lara sagt:

    Ich stimme dir in diesem Thema absolut zu, zuhause ist sowas einfach immer viel entspannter :)

    Alles Liebe,
    Lara

    http://www.lara-ira.de

  8. Gilda sagt:

    Ich kann dich super gut verstehen. Ich hasse diese kleinen Kabinen und ab und zu auch die unhöflichen Kunden, die ohne anzuklopfen die Kabinentür öffnen, um nachzusehen ob sie frei ist. Da fühlt man sich doppelt unwohl. Das wären auf jeden Fall Gründe, BHs online zu kaufen :D

    Liebste Grüße
    It’s Gilda

  9. Jessi sagt:

    Ich muss gerade eigentlich auch Unterwäsche kaufen, aber mir macht das immer so wenig Spaß, dass ich es die ganze Zeit aufschiebe. Vielleicht versuche ich es auch mal online. Ich kaufe quasi mein ganzes Leben online, doch bei Unterwäsche bin ich bisher immer in einen Laden gegangen. Vielleicht ist das online ja etwas mehr spaßig.

  10. Missi sagt:

    Ich kaufe BHs trotzdem lieber im Geschäft, gern bei Hunkemoller oder einfach bei H&M :)

    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

  11. Janine sagt:

    Ich gestehe, ich habe noch nie online einen BH gekauft XD

  12. Mona sagt:

    Ich habe eine etwas unüblichere Größenkombination, weswegen der BH Kauf bei mir generell ein schwieriges Thema ist… In London gibt es wunderschöne Boutiquen für Unterwäsche mit tollem Licht, schöner Kabinen, Auswahl & Beratung und allem zu noch humanen Preisen, aber leider habe ich in Deutschland noch nichts vergleichbares gefunden.

    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

Schreibe einen Kommentar


anischu german fashion blogger hamburg header

Anita | 24 | Hamburg

Let’s connect:

Archive

MAKE SURE YOU DON'T MISS A POST!

SheIn

SheIn -Your Online Fashion Print Dress